Hexentanzplatz-Quedlinburg 02.06.2018

29,00 € *

inkl. MwSt. inkl. Versandkosten

Dieser Artikel kann nicht direkt gekauft werden.
  • SW10179
  • Es sind max. 29 Plätze buchbar. Benötigen Sie mehr Plätze für die Tour rufen Sie uns einfach an unter: 03943 - 60 6000. Es besteht die Möglichkeit einen Bus zusätzlich zur Verfügung zu stellen.
Hexentanzplatz-Quedlinburg-Rundfahrt Von Wernigerode über die Rappbodetalsperre vorbei an der... mehr
Produktinformationen "Hexentanzplatz-Quedlinburg 02.06.2018"

Hexentanzplatz-Quedlinburg-Rundfahrt

Von Wernigerode über die Rappbodetalsperre vorbei an der längsten Hängebrücke ihrer Art, Richtung Bodetal, Fahrt mit der Seilbahn in Thale*, Aufenthalt Hexentanzplatz, Aufenthalt in Quedlinburg

Jeden Samstag: 11.00 Uhr – 18:00 Uhr

Abfahrt. Schloßparkplatz Anger Ende

Die Fahrt im Überblick

Jeden Samstag startet unsere Tagestour nach Thale ins Bodetal über den Hexentanzplatz weiter zur Welterbestadt Quedlinburg.

Nach einer kräftigen Stärkung fahren wir mit Ihnen durch den wunderschönen Harz, über Bad Suderode, nach Quedlinburg. Hier haben Sie die 1 ½ h freie Verfügung und können sich in Ruhe Quedlinburg anschauen und unternehmen vielleicht eine schöne Stadtrundfahrt mit der Quedlinburger Bimmelbahn* oder schauen sich das Schloss* an.

Wir fahren mit Ihnen über Elbingerode – Rübeland zur höchsten Staumauer Deutschlands – die Staumauer der Rappbodetalsperre. Dort haben wir einen kleinen Aufenthalt um die eindrucksvolle Stauermauer zu besichtigen und die ebenso beeindruckenste längste Händebrücke ihrer Art Titan-rt. Weiter geht es über Wendefurth durch den Harz in Bodetal zur Seilbahn in Thale. Sie haben die Möglichkeit, mit der Seilbahn* auf den Hexentanzplatz zu fahren oder im Bus sitzen zu bleiben und so zum sagenhaften Hexentanzplatz zu gelangen. Hier haben Sie 60 Minuten Aufenthalt und die Möglichkeit einen Imbiss* einzunehmen und dabei den wundervollen Blick ins Bodetal und zur sagenumwobenen Roßtrappe zu genießen.

Nach einer kräftigen Stärkung fahren wir mit Ihnen durch den wunderschönen Harz, über Bad Suderode, in die Welterbestadt Quedlinburg. Hier haben Sie 1,5 Stunden zur freie Verfügung und können sich in Ruhe die historische Innenstadt von Quedlinburg anschauen und unternehmen vielleicht eine schöne Stadtrundfahrt mit der Quedlinburger Bimmelbahn* oder schauen sich das Schloss* an.

Zusatzinformationen:

Bitte beachten Sie, dass wir in unseren historischen Saurerbussen leider keine Rollstühle/Rollatoren mitnehmen können.

Weiterführende Links zu "Hexentanzplatz-Quedlinburg 02.06.2018"